Zerlegung

a. Vergewissern Sie sich, daß keine Patrone in den Patronenlagern geblieben ist, und schließen Sie dann die Flinte.

b. Entriegeln Sie die Vorderschaft-Schiene und schieben Sie sie nach vorne (siehe unter «Zusammenbau», punkt 2). Kontrollieren Sie, ob der Mitnehmer herausgeschwenkt wurde.

c. Klemmen Sie den schaft under Ihren Arm. öffnen Sie die Flinte, und heben Sie die Läufe vorsichtig von der Basküle ab. Schwenken Sie den Mitnehmer wieder zwischen die kleinen Haken und verriegeln Sie die Schiene, um eine Beschädigung des Vorderschaftes zu vermeiden,

Anmerkung

Falls erforderlich, kann die Vorderschaft-Schiene von dem Laufpaar abgehoben werden. Lösen Sie dazu die Mitnhemerschraube und nehmen Sie den Mitnehmer (36) ab (Fig. 12). Danach genügt es, den Vorderschaft vorsichtig nach vorne zu schieben und von den Läufen abzuheben.

Versuchen Sie nicht, Ihre Flinte weiter zu zerlegen !

Beschränken Sie sich auf die Abnahme der Läufe und eventuell der Vorderschaft-Schiene; dies genügt für die normale Wartung. Jede weitergehendere Zerlegung sollten Sie unbedingt einem sachkundigen Büchsenmacher anvertrauen

Was this article helpful?

0 0

Post a comment