Typenbestimmung

Die Modellbezeichnung und die Seriennummer Ihrer Waffe sind auf der Verschlußhülse vermerkt (Abb. 1), während das Kaliber seitlich auf dem Lauf angegeben ist. VORSICHT! Achten Sie darauf, dass die zu verschießende Munition der Kaliberangabe Ihrer Waffe entspricht. Verschießen Sie nur hochwertige, fabrikgefertigte Munition.

Der Verschluss Ihrer Waffe ist separat in einem Karton verpackt. Dieser Verschluss ist im Werk individuell eingepasst worden. Aus Sicherheitsgründen dürfen Sie den Verschluss nicht durch denjenigen einer anderen Waffe ersetzen. Um Verwechselungen zu vermeiden, sind die drei letzten Ziffern der Seriennummer auf dem Verschluss eingeätzt (Abb. 2).

0 0

Post a comment